See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
+ Notfall Fachgebiete
ChirurgieInnere MedizinGynäkologie und GeburtshilfeAnästhesiologie, Intensiv- & RettungsmedizinRadiologieOrthopädieWeitere Fachgebiete A bis ZPoliclinic Chinesische MedizinPflegedienstTherapien Beratungen DiensteWohn- und Pflegeheim Kilchberg
Ärztesuche
ÄrzteverzeichnisTop-BelegärzteMedical Center KilchbergSee-Spital-Praxis Kilchberg
Aufenthalt
AmbulantStationärBesucherKurabteilung See-SpitalAnfahrt
ZusatzversicherteVeranstaltungen
VortragsreiheKurseFührungen KunstgalerieFotos FREIRAUM (Auf- und Abbruchfest)
Über uns
Unser UnternehmenDas See-Spital als ArbeitgeberBauprojekt See-Spital NEOQualitätPartnerunternehmenPublikationenFilm zum See-SpitalReportagen
Kontakt
Diabetesberatung

Individuelle Beratung


In der Schweiz gibt es rund 500 000 Menschen, die mit Diabetes leben. Die Beeinträchtigungen für die Erkrankten sind im Gegensatz zu früher gering - vorausgesetzt, es erfolgt eine individuell angepasste Beratung und Therapie.


Der erste wichtige Schritt zu einem möglichst komplikationsfreien Leben mit der Krankheit Diabetes ist die Diagnose. Nur wer seine Krankheit kennt, kann sie auch behandeln. Der Blutzucker sollte so früh wie möglich im Zielbereich eingestellt werden. So minimiert sich die Gefahr von Spätfolgen wie Durchblutungsstörungen, die nach fünft bis zehn Jahren ungenügender Blutzuckereinstellung auftreten.


Im Gegensatz zu früher passt sich das Therapiekonzept heutzutage den Betroffenen entsprechend ihrer Lebensgewohnheiten und Möglichkeiten an. Das fördert die Motivation und das Verständnis, welche die Eckpfeiler sind für eine lebenslange Therapie.


Die Betroffenen müssen lernen, regelmässig anfallende Massnahmen in ihrem Alltag selbstständig durchzuführen. Sie benötigen das Wissen, wie der Blutzucker kontrolliert, analysiert und beeinflusst werden kann. Eine individuelle Betreuung eines jeden Erkrankten ist deshalb unerlässlich und enorm wichtig.


Unser Angebot richtet sich an Erwachsene mit Diabetes (Typ1, Typ2 sowie Schwangerschaftsdiabetes), sowohl stationär wie ambulant. Es umfasst die Beratung, Schulung, Instruktion, Information, Motivation und Unterstützung von Betroffenen zu folgenden Themen:


  • Krankheitsbild Diabetes mellitus
  • Leben mit Diabetes mellitus
  • Diabetestherapien (inkl. oraler Antidiabetika, Insulin)
  • Blutzuckerselbstkontrolle
  • Insulininjektion
  • Unterzuckerung
  • Anpassung der Insulindosis im Alltag
  • Verhinderung von Folgeerkrankungen (Fusspflege) etc.

Durch eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit streben wir eine optimale Betreuung an. Wir arbeiten mit der Ernährungsberatung, der Hausärzteschaft, der Diabetologie sowie der Podologie und Orthopädieschumacherei zusammen.


Weitere Auskunft:

Diabetesberatung, Tel. 044 728 13 93


Anmelde- und Verordnungsformulare finden Sie hier


See-Spital Horgen
(+Notfall)
Asylstrasse 19
8810 Horgen

See-Spital Kilchberg
Grütstrasse 60
8802 Kilchberg

Telefon 044 728 11 11 / E-Mail

Schalter-Öffnungszeiten: 07.00-21.00
Notfall:
täglich, rund um die Uhr