See-Spital :: Telefon 044 728 11 11 :: Fax 044 728 11 15 :: info@see-spital.ch :: www.see-spital.ch
+ Notfall Fachgebiete
ChirurgieInnere MedizinGynäkologie und GeburtshilfeAnästhesiologie, Intensiv- & RettungsmedizinRadiologieOrthopädieWeitere Fachgebiete A bis ZTCM Poliklinik für Chinesische MedizinPflegedienstTherapien Beratungen DiensteWohn- und Pflegeheim Kilchberg
Ärztesuche
Top-BelegärzteMedical Center KilchbergSee-Spital-Praxis KilchbergÄrzte-Suchmaschine
Aufenthalt
AmbulantStationärBesucherKurabteilung See-SpitalAnfahrt
ZusatzversicherteVeranstaltungen
25./26.Mai: Expo FREIRAUM VortragsreiheKurseFührungen Kunstgalerie
Über uns
Unser UnternehmenDas See-Spital als ArbeitgeberBauprojekt See-Spital NEOQualitätPartnerunternehmenPublikationenFilm zum See-SpitalReportagen
Kontakt
Spezialist für Lungen- und Atemwegserkrankungen
Die Pneumologie befasst sich mit Erkrankungen der Atemwege (Lunge und Bronchien) und des Brustfelles sowie mit Atemstörungen im Schlaf (Schlaf-Apnoe-Syndrom). Am See-Spital werden stationäre Patientinnen und Patienten mit Atemwegserkrankungen auf der Medizinischen Klinik unter Miteinbezug des Lungenspezialisten betreut. Zudem wird eine ambulante spezialärztliche Sprechstunde geführt, wo auf Zuweisung des Hausarztes/ärztin eine komplette pneumologische Abklärung bei Erwachsenen ab dem 16. Lebensjahr erfolgen kann.

Zu den häufigen pneumologischen Krankheitsbildern gehören Asthma Bronchiale, chronische Bronchitis, COPD /Lungenemphysem, Lungenentzündung, Lungenkrebs, Pleuraerguss (Wasseransammlung im Brustkorb) und das Schlaf-Apnoe-Syndrom.

Zu einer pneumologischen Abklärung gehört eine sorgfältige Erhebung der Vorgeschichte, eine klinische Untersuchung durch den Spezialarzt und die Prüfung der Lungenfunktion. In einigen Fällen sind auch Röntgenaufnahmen, ein Computertomogramm oder auch zusätzliche technische Untersuchungen notwendig.

Endoskopie/Pleuradiagnostik
  • Bronchoskopie (Lungenspiegelung)
    Biopsieentnahme (endo- und transbronchial)
    Bronchoalveloläre Lavage (BAL)
    Transbronchiale Punktion (TBNA)
  • Pleurapunktion/Drainage
    Diagnostisch und/oder therapeutisch
    Pleurodesen

Lungenfunktionsdiagnostik 
  • Bodyplethysmografie mit CO-Diffusionsmessung
  • Methacholintest
    Bronchoprovokationstest mit Frage nach Asthma
  • Blutgasanalyse
    Indikationsstellung und Kontrolle der Sauerstofflangzeittherapie
  • Spiroergometrie
    Umfassender kardio-pulmonaler Belastungstest am Laufbandergometer
    Abklärung bei unklarer Leistungsschwäche oder unklarer Atemnot
 
Atemstörungen im Schlaf
  • Nächtliche Pulsoxymetrie und Polygraphie
    Diagnostik bei Verdacht auf Schlaf-Apnoe-Syndrom
  • CPAP und BiPAP-Therapie
    Indikationsstellung, Therapieeinleitung und Therapiekontrolle

Anmeldungen
Schriftlich: Pneumologie, See-Spital, 8810 Horgen (Formulare)
Telefonisch: Praxisassistentin, 044 728 15 33

Auskunft zur Pneumologie See-Spital oder zu fachspezifischen Fragen:

Dr. Fabian Aigner, Leitender Arzt Pneumologie
Telefon 044 728 15 33
Fax 044 728 69 23
E-Mail: pneumologie@see-spital.ch          

See-Spital Horgen
(+Notfall)
Asylstrasse 19
8810 Horgen

See-Spital Kilchberg
Grütstrasse 60
8802 Kilchberg

Telefon 044 728 11 11 / E-Mail

Schalter-Öffnungszeiten: 07.00-21.00
Notfall:
täglich, rund um die Uhr